Nachlese 9. Runde / Winterpause

Nachlese 9. Runde / Winterpause

Die erfolgreichen TTCM-Spieler
20140524_183640e_Walter

ScheiberChristian_2014-05-24PillerKurt_2014-05-24s

RÜCKBLICK:

MATTB/1 (1.Klasse) gewann gegen Mönchhof/2 klar mit 8:2 !
Die weite Anreise nach Mönchhof hatte keine Nachwirkungen, Mattersburg setzte sich ungefährdet 8:2 gegen die Seewinkler durch.
Zum ersten Mal schafften 2 Mattersburger Spieler einen ‚Four Peat‘ im gleichen Match. Marcus Reichl und Rudi Ulrich blieben in ihren 3 Einzeln sowie im Doppel ungeschlagen. Bravo.
Marcus Reichl klettert somit in der Einzelrangliste mit 21 Siegen und nur 6 Niederlagen auf Platz 3.
Mattersburg bleibt punktegleich mit Halbturn/3 Tabellenführer und ist somit Winterkönig !
Reichl Marcus (3 Siege:0 Niederlage), Ulrich Rudi (3:0), Huber Peter (1:2), Sieg im Doppel (Reichl/Ulrich)

MATTB/2 (2.Klasse) siegte gegen Kleinhöflein/2 mit 7:3 !
Eine mannschaftliche geschlossene Leistung sicherte einen letztendlich klaren Auswärtssieg! Ramhofer, Dirnbauer, Mad mußten jeweils nur eine Einzelniederlage hinnehmen.
Da Jois/2 erwartungsgemäß gegen Kleinhöflein/1 verlor, ziehen die Mattersburger an Jois vorbei.
Mattersburg überwintert somit in der Tabelle auf dem hervorragenden 2. Platz ! Vize-Winterkönig ! Bravo !
Ramhofer Walter (2:1), Dirnbauer Kurt (2:1), Mad Gerhard (2:1), Sieg im Doppel (Ramhofer/Mad)

 

VORSCHAU:

Winterpause – Runde 1 der Rückrunde am SA 24.01.2015 auswärts

0 Kommentare

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.