Vorschau 9. Runde / Nachlese 8. Runde

Vorschau 9. Runde / Nachlese 8. Runde

RÜCKBLICK:

MATTB/1 (1.Klasse) verlor gegen Halburn/4 knapp mit 4:6 !
Ein souveräner Marcus Reichl (mit 3 Siegen in seinen Einzelspielen ohne Satzverlust) reichte leider nicht um das ungarisch/österreichische Trio aus Halbturn zu besiegen.
Eine bitter knappe Niederlage im Doppel (10:12 im 5. Satz) war letzlich entscheidend, dass Mattersburg die erste Heimniederlage einstecken mußte.
Mattersburg bleibt aufgrund des Unentschieden zwischen Verfolger Halbturn/3 und Jois/1 Tabellenführer !
Reichl Marcus (3 Siege:0 Niederlage), Giefing Christof (1:2), Ulrich Rudi (0:3), Niederlage im Doppel (Reichl/Giefing)

MATTB/2 (2.Klasse) errreichte gegen Jois/2 ein 5:5 Unentschieden !
Eine starke Performance lieferte die 2er Mannschaft gegen Jois ab. Aufgrund der Tatsache, dass Jois mit dem Landesliga-Spieler (!!!) Lukas Haberl auftauchte, ist das Untentschieden schon fast wie ein Sieg zu werten.
Pech hatte Manuel Weisz, der eines seiner 3 Spiele im 5. Satz mit 9:11 verlor. Ansonsten wäre sogar ein Sensations-Sieg möglich gewesen.
Nervenstärke bewiesen Ramhofer/Scheiber im Doppel. Dieses wurde in 5 Sätzen gewonnen.
Mattersburg bleibt in der Tabelle auf Platz 3 !
Scheiber Christian (2:1), Ramhofer Walter (2:1), Weisz Manuel (0:3), Sieg im Doppel (Ramhofer/Scheiber)

 

VORSCHAU:  SA 29. November Auswärts-Spiele:

1.Klasse Nord (Beginn 18h)
MATTB/1 spielt gegen Mönchhof/2.
Adresse: Volksschule Mönchhof, Kirchenplatz 2, 7123 Mönchof
Mönchhof liegt derzeit mit 6 Punkten auf Rang 8. Mattersburg wird sich vom Tabellenplatz der Mönchhofer nicht blenden lassen und voll konzentriert die weite Reise in den Seewinkel antreten.
Geplante Aufstellung:
Reichl Marcus, Ulrich Rudi, Huber Peter

2.Klasse Nord
(Beginn 18h)
MATTB/2 spielt gegen Kleinhöflein/2.
Adresse: Volksschule Kleinhöflein, Kleinhöfleiner Hauptstraße 8a, 7000 Eisenstadt (Eingang vis-a-vis vom Spar-Parkplatz)
Die 2er-Mannschaft aus Kleinhöflein liegt mit 3 Punkten am vorletzten Tabellenplatz. Christian Scheiber steht diesmal nicht zur Verfügung.
Geplante Aufstellung:
Ramhofer Walter, Mad Gerhard, Dirnbauer Kurt
Weisz (Backup), Piller (Backup)

0 Kommentare

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.