TTC Mattersburg beim 26. Int. TT-Turnier in Oberwart

TTC Mattersburg beim 26. Int. TT-Turnier in Oberwart

Am Sonntag, dem 25.10.2015 wurde das Internationale Turnier in Oberwart zum 26. Mal ausgetragen.
Zum zweiten Mal in Folge nahmen Spieler des TTC Mattersburg teil.

Billy Bordo verteidigte seinen Titel aus dem Vorjahr (damals noch für Neudörfl) im Bewerb B (bis 1900 Punkte)  und holte nach dem Senioren-Landesmeister-Sieg im Juni 2015 seinen zweiten Siegerpokal für Mattersburg.

Ebenfalls auf das Siegerpodest schaffte es Wolfgang Baumgartner im Bewerb C (bis 1700 Punkte) und belegte Platz 3.

Weiters mit am Start waren Marcus Reichl, Peter Huber, Walter Ramhofer und Manuel Weisz, die wertvolle Spielpraxis sammeln und Tischtennis mit Bundesliga-Niveau genießen konnten.

Der Bewerb A (offen für alle) wurde selbstverständlich von den Bundesliga-Spielern des UTTC Oberwart dominiert. Der Topgesestzte Zoltan Zoltan besiegte im Finale Mannschaftskollegen Mathias Habesohn.

v.l.n.r. Wolfgang Baumgartner, Marcus Reichl, Bgmst Georg Rosner, Philip Enz, Billy Bordo, Turnierleiter Franz Felber, Michael Seper, Sport-Stadtrat Hans-Peter Hadek, VizeBgm Dietmar Misik

 

Billy Bordo (im Hintergrund) gegen Bundesliga-Spieler Victor Vajda

Billy Bordo (im Hintergrund) gegen Bundesliga-Spieler Victor Vajda

 

Walter Ramhofer freut sich auf ein Trainingsspiel mit A-Berwerb-Sieger Zoltan Zoltan

Walter Ramhofer freut sich auf ein ‚Trainingsspiel‘ im Blitz-Bewerb mit A-Berwerb-Sieger Zoltan Zoltan

 

Voller Turnierbetrieb. Billy Bordo vorne rechts bei seinem Sieg gegen Michael Schweritz

Voller Turnierbetrieb. Billy Bordo vorne rechts bei seinem Sieg gegen Michael Schweritz

 

Der TTC Mattersburg gratuliert seinen Teilnehmern, sowie allen Gewinnern und bedankt sich bei den Organisatoren des UTTC Oberwart herzlich für diesen gelungenen Event !

 

Endergebnisse des 26. Internationalen Tischtennisturnieres in Oberwart am 25. 10. 2015

Bewerb 1: HERREN EINZEL – A (offen für alle)
1.) ZOLTAN Zoltan (Oberw) [-2,5,7,9]
2.) HABESOHN Mathias (Oberw)
3.) KALMAR Tamas (Oberw)
3.) VAJDA Victor (Oberw)

Bewerb 2: EINZEL – B (bis 1900 Punkte)
1.) BORDO Bjülent (Matt) [9,-9,9,8]
2.) ENZ Phillip (Neus)
3.) SEPER Michael (Oberw)
3.) MURLASITS Klaus (Obers)

Bewerb 3: EINZEL – C (bis 1700 Punkte)
1.) SEPER Michael (Oberw) [8,-5,5,9]
2.) PUHR Gerhard (Pink)
3.) BAUMGARTNER Wolfgang (Matt)
3.) IZSAK Andrea (Oberw)

Bewerb 4: EINZEL – D (bis 1500 Punkte)
1.) SEPER Michael (Oberw) [-11,6,9,8]
2.) STENGG Peter (Oberw)
3.) MURLASITS Klaus (Obers)
3.) LEIRER Klaus (Oberw)

Bewerb 5: EINZEL – E (bis 1300 Punkte)
1.) SCHREINER Lilla (Sop) [4,4,4]
2.) FELBER Patrick (Oberw)
3.) PAUL Siegfried (Wien)
3.) SCHNECKER Stefan (Fürst)

Bewerb 6: HERREN – Doppel
1.) ZOLTAN Z./PUHR G. (Oberw/Pink) [4,3,4]
2.) LEIRER K./HABESOHN M. (Oberw)
3.) STENGG P./KALMAR T. (Oberw)
3.) FELBER F./VAJDA V. (Oberw)

Bewerb 7: Mixed – Doppel
1.) FEHER Akos/SCHREINER Lilla (Sop) [8,5,4]
2.) LEIRER Klaus/IZSAK Andrea (Oberw)
3.) SATTLER Markus/SATTLER Evelyn (Halb)
3.) BÖHM Attila/WINKLER Petra (Sop)

Bewerb 8: U 18 Jugend
1.) ENZ Phillip (Neus) [7,5,-4,5]
2.) SATTLER Rainer (Halb)
3.) SCHNECKER Stefan (Fürst)
3.) SEPER Michael (Oberw)

Bewerb 9: U 15 Jugend
1.) ENZ Phillip (Neus) [6,9,6]
2.) SEPER Michael (Oberw)
3.) SCHREINER Lilla (Sop)
3.) IMRE Maté (Sop)

Bewerb 10: U 13 Jugend
1.) FEHER Leo (Sop) [-7,-4,6,12,5]
2.) KISS Daniel (Sop)
3.) FEHER Hugo (Sop)
3.) WINKLER Petra (Sop)

Bewerb 11: U 11 Jugend
1.) FEHER Hugo (Sop) [-4,6,8,10]
2.) IMRE Gabor (Sop)
3.) KAIPEL Nico (Oberw)
3.) HUSS Hanna (Oberw)

Bewerb 12: Stadtmeister
1.) SEPER Michael (Oberw) [9,6,-9,7]
2.) STENGG Peter (Oberw)
3.) FELBER Franz (Oberw)
3.) LEIRER Klaus (Oberw)

Bewerb 13: Blitz (1 Satz bis 21 gespielte Punkte)
1.) VAJDA Viktor (Oberw) [20]
2.) ZOLTAN Zoltan (Oberw)
3.) HABESOHN Mathias (Oberw)
3.) BÖHM Attila (Sop)

Bewerb 14: Damen Einzel
1.) IZSAK Andrea (Oberw)
2.) SCHREINER Lilla (Sop)
3.) SATTLER Evelyn (Halb)

0 Kommentare

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.