Gymnasium Mattersburg erobert Silber bei LM der Schulen

Gymnasium Mattersburg erobert Silber bei LM der Schulen

Am Freitag 23.2.2018 nahm das Gymnasium Mattersburg zum zweiten Mal in Folge bei den Burgenländischen Landesmeisterschaften der Schulen (Unterstufe) teil.

Nach dem 4. Platz im Vorjahr, schaffte man diesmal im Bewerb B (Vereinsspieler Burschen) den 2. Platz!

Valentin Linsbogen, David Giefing und Pauli Maierhofer mussten sich zwar dem Sieger, dem BRG Oberpullendorf, 0:3 geschlagen geben, zeigten aber trotz Niederlage sehenswerte Ballwechsel.

Gratulation an unsere Burschen des TTC Mattersburg und an unsere Partnerschule.

Besten Dank an Prof. Philipp Wimmer, der wie immer die Organisation übernahm!

0 Kommentare

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.