Baumgartner abermals Senioren Landesmeister

Baumgartner abermals Senioren Landesmeister

Großartige Erfolge feierte der TTC Mattersburg bei den Senioren-Landesmeisterschaften am Sonntag 21.05.2017 in Neudörfl.

Wolfgang Baumgartner verteidigte erfolgreich seine Titel im Berwerb Einzel 60+, sowie im Doppel 60+ mit Kollege Rudi Ulrich.
Baumgartner sicherte sich mit einem spannenden 5-Satz Finalsieg gegen den Hornsteiner Heinz Pogats den Titel im Einzel.
Im Doppelbewerb blieb Wolfi Baumgartner mit Teamkollege Rudi Ulrich ohne Satzverlust. Beide wiederholten mit einem souveränen Finalerfolg gegen Pogats/Eibeck (beide Hornstein) ihren Titel aus dem Vorjahr.

Rudi Ulrich (3.v.l.) mit Wolfi Baumgartner (5.v.l.)

Auch bei den ‚jungen‘ Senioren kam Mattersburg dank Georg Brandstetter zweimal ins Finale!
Im Bewerb Einzel 40+ gab es eine 4-Satz-Nierderlage gegen den Hornsteiner Helmut Holzbauer, im Doppel 40+ mußte sich Brandstetter mit Partner Bordo Levent (Oberpullendorf) denkbar knapp in 5 Sätzen geschlagen geben.

Georg Brandstetter (2.v.l.)

Weiters mit am Start waren die Mattersburger Marcus Reichl, Peter Huber und Walter Ramhofer.

Gratulation allen Gewinnern und Teilnehmern.

Den Bericht des BTTV und noch mehr Fotos findet ihr auf http://www.bttv.at/pages/posts/ergebnisse-der-senioren-landesmeisterschaft-2017-340.php

0 Kommentare

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.